11 Massive Geschäftsvorteile der Glasfaser-Internetverbindung

Eine faseroptische Internet-Installation kann Business IT-Profis und Vermietern zahlreiche Vorteile bieten. Aufgrund der relativen Neuheit dieser Technologie fragen Sie sich vielleicht, ob der Nutzen die Kosten oder Nachteile überwiegen. Während die faseroptische Internetanbindung eine viel neuere Technologie ist als das Breitband-Internet über Kupferkabel, haben viele Unternehmen eine deutlich höhere Rendite bei ihren Investitionen in Glasfaser erzielt.

Der deutsche Anbietervergleich Glasfaseranbieter.net stellt umfassende Informationen über die ansässigen Dienste und deren Angebote bereit.

11 Geschäftsvorteile der Glasfaserkonnektivität

Die Glasfaserkonnektivität kann Unternehmen jeder Größe einen großen Vorteil verschaffen, insbesondere Unternehmen, die die Cloud für Apps oder Datenspeicher nutzen. Glasfaser in Verbindung mit Voice-over-IP (VoIP) Telefonie ist eine leistungsstarke Kombination für die Geschäftskommunikation. In diesem Blog erfahren Sie 11 wichtige Möglichkeiten, wie Ihr Unternehmen von der Glasfaserkonnektivität profitieren kann.

1. Geschwindigkeit

Glasfaser-Internet ist um ein Vielfaches schneller als selbst die schnellsten Kupfer-Internetverbindungen, mit Optionen, die von 5 Mbit/s bis 100 Gbit/s reichen. In Zeiten hoher Nachfrage nach Internetzugang sollte Ihr Unternehmen nicht bemerken, dass sich das Internet verlangsamt.

Untersuchungen von Sandisk zeigen, dass langsame Internetverbindungen die Mitarbeiter „eine Woche pro Jahr Produktivität“ kosten. Während die Zeit, die Ihre Teams damit verbringen, auf das langsame Internet zu warten, gering erscheinen kann, summiert sie sich mit der Zeit erheblich. Ihre Internetverbindung sollte die Produktivität niemals beeinträchtigen. Es sollte ein Werkzeug sein, das den Wunsch Ihrer Mitarbeiter nach produktivem Arbeiten unterstützt.

2. Zuverlässigkeit

Die Glasfaser-Internetverbindung bietet erhebliche Zuverlässigkeitsvorteile gegenüber der Kupfer-Internetverbindung, da die Glasfaser viel stärker ist als Kupfer. Glasfaser-Internet ist nicht anfällig für ungünstige Wetterbedingungen, die die Datenübertragung über Kupferverkabelung beschädigen oder blockieren können. Die Faser ist auch resistent gegen menschliche oder elektrische Störungen, es sei denn, die Fasern werden physisch geschnitten.

Unzuverlässige Internetverbindungen können für Unternehmen echte Kosten verursachen. Jede Menge ungeplanter Ausfallzeiten können die Unternehmenskommunikation und -produktivität zum Stillstand bringen. Wenn Ihr Unternehmen für Telefonate oder den Zugriff auf Anwendungen eine Internetverbindung benötigt, ist Zuverlässigkeit eine Notwendigkeit.

3. Cloud Zugriff

Von Customer Relationship Management (CRM)-Tools bis hin zur Datenspeicherung ist die Cloud ein wichtiges Geschäftswerkzeug für Apps, Hosting und mehr. 82% der Unternehmen nutzen die Cloud inzwischen in gewisser Weise. Die Geschwindigkeit und Bandbreite des Glasfaser-Internets ermöglichen einen schnelleren Zugriff auf Ihre in der Cloud gespeicherten Daten und Anwendungen.

Ihr Unternehmen kann von weniger Verzögerungen beim Zugriff auf Cloud-basierte Informationen über Ihre Software-as-a-Service (SaaS)-Tools und andere Plattformen profitieren, so dass Ihre Vertriebs- und Kundendienstmitarbeiter keine Verzögerungen mehr bei der Kommunikation mit potenziellen Kunden oder Interessenten haben. Da Unternehmen immer mehr Dienste in die Cloud verlagern, wird das faseroptische Internet immer wichtiger.

Eine besonders wichtige Anwendung in diesem Bereich sind Cloud-Backups, die von vielen Firmen gern genutzt werden, weil automatisierte Backups, die beim Service-Anbieter gespeichert werden, ein besonderes Maß an Sicherheit gewährleisten. Insbesondere laufen solche Backups auch automatisiert, was die Last von der IT nimmt. Allerdings funktionieren Onlinebackups nur dann gut, wenn ein ein entsprechend schnelles Internet zur Verfügung steht. Hier kommen Firmen nicht um Glasfaseranschlüsse herum, die die Datensicherungen um ein vielfaches schneller und stabiler an den Cloudservice übermitteln.

4. Bandbreite

Für Unternehmen mit einem hohen Bedarf an Datenübertragung ist es relativ einfach, die Obergrenze für Ihre Kabel-Internetbandbreite zu überschreiten. Während Glasfaser-Internet für Unternehmen nicht wirklich unbegrenzt ist, ist die Bandbreitenverfügbarkeit deutlich höher und die Geschwindigkeit nimmt nicht ab, da hohe Anforderungen an das Netzwerk gestellt werden. Die folgenden Benutzeraktivitäten können besonders hohe Anforderungen an die Geschäftsbandbreite stellen:

  • Web-Konferenzen
  • Streamen von HD Videos
  • Cloud-Anwendungen
  • Dateifreigabe

Anzeichen für eine geringe Bandbreitenverfügbarkeit können langsame Geschwindigkeiten, Verzögerungen und pixelgenaue Videoqualität sein.

Wenn Ihre aktuelle Internetverbindung nicht ausreicht, um die berechtigten Bandbreitenanforderungen Ihres Unternehmens an den Telefondienst über SIP-Trunking, Videokonferenzen oder den Zugriff auf Cloud-Anwendungen zu unterstützen, könnten Sie von einem Upgrade auf eine Glasfaser-Internetverbindung erheblich profitieren.

5. Signalstärke

Bei herkömmlichem Breitband-Internet mit DSL oder Ethernet über Kupfer verschlechtert sich das Signal, wenn sich der Benutzer vom Schalter entfernt. Die Signalstärke des Glasfaser-Internets verschlechtert sich nicht so schnell über die Entfernung. Unternehmen in relativ großen Räumen könnten von einer besseren Signalstärke in der gesamten Anlage profitieren. Dies könnte insbesondere für Mitarbeiter in Arbeitsplätzen gelten, die sich in erheblicher Entfernung vom Telekommunikationsraum befinden, was durch die Entfernung mit dem Breitband-Internet negativ beeinflusst werden kann.

6. Symmetrische Geschwindigkeit

Glasfaserkabel am Erdboden„Symmetrische Geschwindigkeit“ ist ein Begriff, der für gleiche Upload- und Downloadzeiten auf einer Internetverbindung verwendet wird. Mit Fiber Internet können Ihre Mitarbeiter von gleichen Upload- und Downloadzeiten profitieren.

Ist eine symmetrische Geschwindigkeit erforderlich? Es ist sicherlich nicht kritisch für den Geschäftsbetrieb, aber vorteilhaft. TechZine schreibt, dass Verbesserungen der symmetrischen Geschwindigkeit Verbesserungen sind, die zeigen, „wie Netzwerke wirklich genutzt werden“. Heutige Mitarbeiter laden eher Videoinhalte, Dateien oder Telefonate hoch, während sie Inhalte herunterladen, während sie arbeiten, als vor einem Jahrzehnt. Die symmetrische Geschwindigkeit ermöglicht es den Benutzern, hohe Anforderungen an Downloads und Uploads gleichzeitig über ihre Datenverbindung zu erfüllen.

7. Latenz

Latenz ist ein Begriff, der verwendet wird, um Verzögerungen zu beschreiben, die bei der Verarbeitung von Daten über eine Internetverbindung auftreten. Glasfaser-Internet beseitigt viele der Latenzprobleme, die Benutzer im Kabelinternet erleben, insbesondere beim Herunterladen oder Hochladen von Videos oder hochauflösenden Inhalten. Die Geschäftsvorteile einer Senkung Ihrer Latenzzeit können Folgendes umfassen:

  • Bessere Sprachqualität für VoIP-Nutzer
  • Möglichkeit, mehr Apps in die Cloud zu verschieben.
  • Herunterladen und Hochladen von großen Dateien ohne Unterbrechung
  • Verbesserte Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern

8. Sicherheit

Möchtegern-Hacker und Informationsdiebe können sich aufgrund von Kabelabzweigen oder anderen relativ einfachen Methoden relativ einfach Zugang zum geschäftlichen Kabelinternet verschaffen. Die einzige Möglichkeit, in das faseroptische Internet einzudringen, besteht darin, die Fasern physisch zu schneiden, was dazu führt, dass das Signal verschwindet. Glasfaser-Internet ist eine leistungsstarke Möglichkeit, den Schutz Ihres Unternehmens vor Cyberkriminalität zu erhöhen.

Die durchschnittlichen Kosten eines Informationssicherheitsverstoßes betragen 3,8 Millionen US-Dollar. Unternehmen, die geschützte Informationen durchsickern lassen, können mit hohen Geldstrafen und Kundenabwanderungen rechnen. Während sich die Medienberichterstattung über hochkarätige Sicherheitsverletzungen oft auf große Unternehmen konzentriert, sind Unternehmen jeder Größe einem erheblichen Angriffsrisiko ausgesetzt. Ein Upgrade auf eine Glasfaser-Internetverbindung mindert zwar nicht alle Risiken Ihres Unternehmens, ist aber sicherlich ein wichtiges Schutzmittel.

9. Störfestigkeit

Kupferkabel-Internet, das Breitband unterstützt, ist empfindlich gegenüber elektromagnetischen Störungen, die durch die Nähe von schweren Maschinen verursacht werden können. Fiber-Internet-Signale werden nicht durch elektromagnetische Störungen beeinträchtigt oder verschwinden. Wenn sich Ihr Unternehmen einen Telekommunikationsraum mit anderen Unternehmen teilt, kann Glasfaser-Internet Ihre Konnektivität vor dem Verschwinden schützen, wenn andere Unternehmen Geräte verwenden, die Ihre Verbindung im gleichen Raum stören können.

10. Kosteneinsparungen

Kosteneffektivität von GlasfaserkonnektivitätDas schnelle Internet wird „weithin als Produktivitätsinstrument für Unternehmen angesehen“. Wie bereits erwähnt, könnte die Beseitigung von Geschwindigkeitsproblemen jedes Jahr zu einer Produktivitätssteigerung von einer Woche führen. Wenn Ihr Unternehmen aufgrund von Region oder Wetter unter unzuverlässiger Konnektivität leidet, könnten Sie jedes Jahr Tausende von Dollar verlieren. Produktivitätsprobleme, die direkt auf langsames oder unzuverlässiges Kabelinternet zurückzuführen sind, könnten mit Glasfaser verschwinden.

Vielleicht noch wichtiger ist, dass Ihr Unternehmen mit der Glasfaser-Internetverbindung Flexibilität und Skalierbarkeit gewinnt. Wenn Ihr IT-Team hofft, mehr Anwendungen und Dienste in die Cloud zu verlagern, kann eine Glasfaserverbindung diese Initiativen unterstützen. Software-as-a-Service (SaaS), Cloud Storage und VoIP sind allesamt Business Services, die ein enormes Kosteneinsparungspotenzial haben und von der Glasfaserkonnektivität deutlich profitieren.

11. Unterstützung für HD-Video

Für viele Unternehmen sind Telekonferenzen und Videokonferenzen wichtige Instrumente für die Mitarbeiterschulung, das Marketing und den Vertrieb. Mit einer Glasfaser-Internetverbindung können Unternehmen ihre Investitionen in Videokonferenzen als Geschäftswerkzeug erhöhen, ohne die verfügbare Bandbreite zu beeinträchtigen. Forschung zeigt, dass erhöhte Investitionen in Videokonferenzen Unternehmen Tausende von Dollar pro Mitarbeiter pro Jahr oder sogar Monat sparen können, insbesondere wenn Sie in der Lage sind, übermäßige Geschäftsreisen zu vermeiden.

Was sind die Nachteile von Glasfaser-Optik-Internet-Service?
Obwohl geringfügig, können die Nachteile, die üblicherweise mit einem Glasfaser-Internetdienst verbunden sind, Folgendes umfassen:

  • Finanzielle Investition in die Installation
  • Möglicherweise höhere monatliche Servicegebühren
  • Eingeschränkter Zugang zu Anbietern

Je nachdem, in welchem Gebiet Sie wohnen, können Ihre Möglichkeiten für Anbieter auf Atlantech Online und Verizon FiOS beschränkt sein. Während Google Fiber, AT&T, Comcast und andere Anbieter daran arbeiten, ihre landesweite Abdeckung zu erweitern, gibt es in vielen Bereichen keine umfangreichen Optionen.

Trotz der gestiegenen Kosten für Glasfaser-Internetdienste und der für die Installation erforderlichen finanziellen Investitionen glauben viele Unternehmen, dass sie aufgrund von Produktivitäts- und Verfügbarkeitssteigerungen einen hohen ROI erzielen können.